David gegen Goliath am Bodensee

Dettingen mit Aufstellungssorgen nach Friedrichshafen War das noch eine Aufbruchsstimmung: Vor einer proppevollen und begeisterten Landkreishalle unterlagen die TSV-Volleyballer in der Hinrunde nach einem 0:2-Rückstand dem Tabellenführer Friedrichshafen II in 5 Sätzen unglücklich 2:3. Die Dettinger hatten nach Anfangsschwierigkeiten auf Augenhöhe mit dem Aufstiegskandidaten gespielt. In der Zwischenzeit ist bei den Älblern der Faden gerissen,…

weiterlesen

Spitzenreiter Konstanz war für diesen TSV zu stark

Dettingen verliert in der Volleyball-Regionalliga zuhause 0:3 (-18, -16, -20) Gegen den klaren Tabellenführer USC Konstanz zu verlieren ist keine Schande, denn bisher ist nur einem gegnerischen Team ein Sieg gegen diese eingespielte und clevere Mannschaft gelungen. So kann man bei den Älblern mit der Niederlage leben, zumal Dennis Kunz aufgrund der Verletztensituation wieder umstellen…

weiterlesen

B-Jugend schließt auf Tabellenspitze auf

Die Jugendvolleyballer der SG VolleyAlb mussten am Sonntag vor heimischer Kulisse in der U18-Leistungsstaffel um ihre Chance kämpfen, sich für die Württembergischen Meisterschaften zu qualifizieren. Der Fokus lag dabei gleich auf dem ersten Spiel gegen VfL Sindelfingen, eine athletisch spielende Mannschaft. Dagegen setzten wollten die SGler ihre körperlichen sowie taktischen Vorteile im Block und Abwehr,…

weiterlesen

U18m: WM-Qualifikation anvisiert

Die 14-16jährigen Jungen wollen am kommenden Sonntag (19.01.) in der Landkreishalle Heidenheim ab 11 Uhr auf Angriff gehen. Zu Gast sind die Teams aus Mutlangen, Sindelfingen, Kleiningersheim und Stuttgart. Gegen die ersten drei Gäste muss die Spielgemeinschaft TSV Dettingen und Heidenheimer SB klare Siege erreichen, um die Qualifikation zu den Württembergischen Meisterschaften bereits am zweiten…

weiterlesen

Der Tabellenführer zu Gast in Dettingen

Am kommenden Sonntag, den 19.01.14, empfangen die Volleyballer des TSV Dettingen den derzeitigen Tabellenführer der Regionalliga, den USC Konstanz. Gegen die Gäste vom Bodensee kann der TSV befreit aufspielen, da der USC nach Aussage von Trainer Dennis Kunz der stärkste Gegner der bisherigen Saison war. Das Spiel soll genutzt werden, um weiter an der Abstimmung…

weiterlesen

H1: Dettingen nutzt Chance auf Punktgewinn nicht

Ärgerliche 1:3-Niederlage des Regionalligisten in Durmersheim Bei der Bundesliga-Reserve der Volleyballhochburg Durmersheim kann man verlieren, denn die 2.Mannschaft der Hausherren verfügt annähernd durchgehend über Zweitliga-Erfahrung. Die Art und Weise aber, wie sich die Mannen um Dennis Kunz selbst um die Früchte ihrer Arbeit brachten, war wieder einmal ärgerlich. Nach dem langfristigen Ausfall des starken Mittelblockers…

weiterlesen

Dritte siegt 3:1 – unnötiger Satzverlust

Gegen den Tabellenletzten ist es immer schwer zu spielen, da man die Konzentration aufrecht halten muss. Nicht ganz gelang dies den jungen Spielern der dritten Herren. Trainer Uwe Altenborg verzichtete auf einen Einsatz von Adam Peller, der am Abend zuvor noch in der Regionalliga aushelfen musste. Aber auch ohne Adam legten die Dritte gegen TSV…

weiterlesen

U18m will angreifen

Unglücklich verlief der erste von drei Spieltagen in der U18-Leistungsstaffel in Kleiningersheim. Gegen jüngere Kleiningersheimer, noch vor einem halben Jahr bei den württembergischen Meisterschaften deutlich distanziert, gab es eine unerwartete und unnötige 0:2-Niederlage aufgrund von einfachen Fehlern in Abwehr und Angriff. Die Chancen bewahrten sich unsere Youngsters mit einem klaren 2:0-Sieg gegen Allianz Stuttgart. Alle…

weiterlesen