Herren 2 mit Sieg und Niederlage

Am 2.3.2019 fand in der Landkreishalle in Heidenheim ein Heimspieltag für die 2. Mannschaft der SG VolleyAlb statt. Im ersten Spiel ging es gegen den Spitzenreiter aus Kernen, bei dem man in der Hinrunde einen Punkt mitnehmen konnte. Im ersten Satz entwickelte sich ein spannendes Spiel, in dem sich der Spitzenreiter allerdings nach und nach…

weiterlesen

Damen 2 der SG Volley Alb weiter auf Schlagdistanz

Durch einen starken Auswärtsauftritt beim Tabellenersten in Langenau konnte die zweite Damenmannschaft der SG Volley Alb ihre Ambitionen auf einen Aufstiegsplatz in die Bezirksliga untermauern. Zwar begannen die ersten beiden Sätze wegen fehlerhafter Angaben und ungenauer Annahmen jeweils mit leichtem Rückstand, wohl aber nur, um es kurz darauf deutlich besser zu machen. Libera Katrin Klauser…

weiterlesen

10 Satz Krimi in der Lindenhalle

SG Volley Alb –  TSV Laupheim           3:2 SG Volley Alb – TSV Baustetten          2:3 Am vergangenen Samstag durften die Volleyball Damen den ersten Heimspieltag in der neu gebauten Lindenhalle in Dettingen austragen. Begrüßt wurden die Gäste aus Laupheim und Blaustein. Wie schon im Hinspiel, zeigte sich Laupheim extrem abwehrstark. Dies machte es den Angreiferinnen…

weiterlesen

Guter Start der U13

Ein gelungener Start in ihre Wettkampf-Runde gelang der U13 der SG Volley Alb am Samstag in Ellwangen. Außer beim vereinsinternen Duell gab keine der zwei Mannschaften im Turnierverlauf einen Satz ab. Souverän spielten beide Teams ihre technische Überlegenheit aus, so dass  in manchem Satz die Gegner einstellig blieben. Obwohl noch ein Vorrunden-Turnier aussteht, kann man…

weiterlesen

Sieg im Lokalderby, Platz drei gefestigt

Am vergangenen Sonntag ist die SG Volleyalb zum Derbyspiel in der A-Klasse Herren nach Schnaitheim gefahren. Der erste Satz begann mit hoch konzentrierten VolleyÄlbern, welche durch überzeugende Angriffe und hoher Motivation den spannenden Satz mit 25:23 für sich entscheiden konnten. Im zweiten Satz präsentierte sich ein ähnliches Bild: Die im Vergleich mit deutlich weniger Erfahrung…

weiterlesen

0:3 Niederlage gegen den SV Ochsenhausen

Junge Mannschaft aus Ochsenhausen zu stark für dezimierte SG Volley Alb Im Vorrundenspiel konnte die SG noch ein klares 3:0 gegen die sehr jungen Spielerinnen des SV einfahren. Nach effektivem Training wollte man in der Rückrunde deshalb dasselbe Ergebnis erzielen. Aufgrund einer Erkältungswelle, musste die SG zum ersten Mal in der Saison auf Spielerinnen der…

weiterlesen

U15 setzt ein deutliches Zeichen

Zwei Mannschaften der SG VolleyAlb spielen in der Frühjahresrunde U15 in der Vorrundenstaffel zwei. Die erste Mannschaft kam im ersten Spiel gegen den ernstzunehmenden Konkurrenten TSV Mutlangen in ihrer Besetzung Schmid, Grotz, Fritze, Blum schnell in den Angriffsmodus: nach sicherer Annahme und gezieltem Zuspiel wurden die Angriffe in Punkte umgesetzt. Die Mutlanger Blockversuche scheiterten an…

weiterlesen