Die ersten Punkte mussten verschenkt werden

Personalnot zu Saisonbeginn führt zu 1:3-Niederlage in Fellbach Im Lager der SG  Volley Alb wusste man, dass die ersten beiden Spiele wegen der Spielberechtigung der A-Jugendlichen schwierig werden könnten. ) Spieler stehen nur zur Verfügung, bevor die Talente in die Oberliga geführt werden können. Dass es aber so dick kommen würde, damit hatte man nicht…

weiterlesen

Neue Trikots für die Damen 1

Freuen durften sich die Damen über einen neuen Satz Trikots so wie Trainingsanzüge zu Beginn der neuen Saison. Ausgerüstet wurden die Mädels von der Firma Gebäudereinigung Eugen Kieffer GmbH & Co KG, Kappelstr. 55 aus 89555 Steinheim. Geschäftsführer Klaus Kieffer überreichten den Damen die neue Ausrüstung.  …

weiterlesen

Damen 1 absolvierten Spielemarathon

Pokal SG Volley Alb 1 : TG Biberach                      1:3 Am Wochenende hieß es für die Landesligadamen 3 Spiele in 2 Tagen. Am Freitag wurde die Oberligamannschaft aus Biberach im heimischen Hexenkessel empfangen. Aufgrund Krankheit/Verletzungen einiger Spielerinnen konnte Trainer Paul Schindler lediglich auf 6 Feldspieler und Libera Silke Pusch zählen. Das Team wollte diese Begegnung im…

weiterlesen

Lokalderby-Doppelsieg für die SG Volley Alb Damen II Mannschaft

Der mit Spannung erwartete Doppelspieltag der Mannschaften aus Herbrechtingen und Schnaitheim beim Gastgeber SG Volley Alb in der Landkreishalle bot alles, was man auf mittlerem Bezirksniveau erwarten darf. Im ersten Spiel gegen die TSG Schnaitheim konnte die SG trotz krankheitsbedingt knapper Besetzung gleich zu Beginn des ersten Satzes mit druckvollen Aufschlägen einen stabilen Punktevorsprung etablieren…

weiterlesen

SG Volley Alb überzeugt

Am zweiten Spieltag der Leistungsstaffel musste die U20 der SG Volley Alb gegen den Gastgeber aus Ludwigsburg und gegen den TSV Mutlangen antreten. Die SG startete im ersten Spiel gegen den TSV Mutlangen nervös und kam bis zum Stand von 7:7 nicht wirklich ins Spiel. Durch mehr Druck im Aufschlag und einer verbesserten Feldabwehr konnte…

weiterlesen

Erneut Platz 7 in der BaWü-Liga U16

Ohne zwei Stammspieler musste die männliche C-Jugend beim zweiten Spieltag der BaWü-Liga auskommen. Da der Kader keinen großen Spielraum zulässt, sprang Jan Beigelbeck ein und mit Matthew Bülau spielte ein Neuling im Team auf. Aufgrund der fehlenden Spieler musste das Team allerdings unter anderem auf der Zuspielsposition neu organisiert werden, welches Luis Schmid bereits im…

weiterlesen

Herren 2 gewinnt Lokalderby gegen Schnaitheim

Erstes Heimspiel. Die Landkreishalle gefüllt mit Zuschauern, die den ersten gemeinsamen Spieltag von Herren 2, Damen 1 und Damen 2 anschauen wollen. Und sie wurden bei den beiden Spielen gegen Geislingen und Schnoida belohnt. Im ersten Satz gegen die TG Geislingen konnte sich die SG VolleyAlb 2 mit einem sehr jungen Team ab Mitte des…

weiterlesen