Herren 1: Landesliga

Geschichte

Von der D-Jugend in die Regionalliga:   Regioklein Da saßen sie noch unbeeindruckt von dem, was in den folgenden Jahren geschehen würde: 7 D-Jugendliche und ein Mädchen- allesamt die ersten Kids, die im Namen des TSV Dettingen am Spielbetrieb des Volleyballverbands teilnahmen. Vom ersten Auftritt an holten sie sich in ihrer Altersklasse jährlich den Bezirksmeistertitel und vertraten den Bezirk bei den „Württembergischen“,  wo ihnen der Titel eines Vizemeisters, ein dritter und ein vierter Platz nacheinander gelang.  

Schon sehr früh ließ man die Jungs, inzwischen ohne Mädchen und verstärkt durch Talente aus der Umgebung als aktive Mannschaft starten und durch mehrere Talenttrainer, Bundesligatrainer oder –spieler, besonders fördern. Die Folge: Meister in der C-Klasse im ersten Jahr, Aufstieg aus der B-Klasse im  Folgejahr, Meister der A-Klasse gleich darauf, dann Meister der Bezirksliga und Aufstieg in die Landesliga. Nach einer kurzen Pause Aufstieg in die Oberliga, kurzes Sitzenbleiben, dann Wiederaufstieg in die Oberliga und nun 2013 der Aufstieg in die Regionalliga.Regiogross

Leider folgte nach zwei Jahren Abstiegskampf mit Verletzungspech, Umstrukturierung und Abgängen in der Saison 14/15 der Abstieg in die Oberliga.

Dort jedoch konnte lediglich die aus der 3.Liga zurück gezogenen Aalener den direkten Wiederaufstieg in die Regionalliga verhindern.
Nun ist in der Saison 16/17 die Zeit gekommen, die in der eigenen Jugend aufgebauten Spieler an die Oberliga mit viel mehr Spielpraxis zu beteiligen. Der Mix aus Erfahrung und Jugend dürfte neuen Schwung geben. Ein Platz im oberen Mittelfeld ist deswegen realistisch.

Nicht alles hat funktioniert in den letzten Jahren. Diverse Trainerwechsel/Spielerwechsel machten die Sache nicht einfacher. Was schließlich, in der Saison 18/19, den Abstieg in die Landesliga bedeutete.

In der neue Saison 19/20 werden wir, mit neuem Trainer und vielen hochtalentierten jungen Männern, die Landesliga in Angriff nehmen. 

Spieler

 

Barth, Michael 

NameMichael Barth
AlterNoch nicht zu alt…:D
Größe180 cm
BerufLehrer
Beziehungsstatusvergeben
PositionAußenannahme / Libero
Größter ErfolgDie Ehrenurkunde bei den Bundesjugendspielen in der Grundschule im Schwimmen
Größte NiederlageNur eine Teilnehmerurkunde bei den Bundesjugendspielen der Leichtathletik
Motto„Wer kämpft, kann verlieren – wer nicht kämpft, hat bereits verloren!“
SternzeichenDer mit den Scherenhänden
Was ich unbedingt noch sagen wollte:Beachen ist besser als Halle! 😀

Braun, Torm

NameTorm Braun
Alter17
Größe192 cm
BerufSchüler
BeziehungsstatusSingle
PositionMittelblock
Größter ErfolgIch ruhe mich nicht auf altem Erfolg aus 😉
Größte NiederlageIch schaue nicht zurück, sondern nach vorne 😉
MottoEs gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern 😊
SternzeichenImmer zu zweit 😉
Was ich unbedingt noch sagen wollte:Ich gönne jedem das doppelte von dem, was er mir wünscht. Für manche ist es ein Segen, für die anderen ist es ein Fluch😉

Dietz, Fabian

NameFabian Dietz
Alter26
Größe198 cm
BerufFachinformatiker – Systemintegration
Finanz- & Versicherungsmakler
Beziehungsstatusvergeben
PositionDiagonal
Größter Erfolg 
Größte Niederlage 
MottoWer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren
SternzeichenFische
Was ich unbedingt noch sagen wollte: 

Hehn, Felix

NameFelix Hehn
Alter17
Größe182 cm
BerufSchüler
Beziehungsstatusvergeben
PositionLibero
Größter Erfolg
Größte Niederlage
Motto
SternzeichenWidder
Was ich unbedingt noch sagen wollte:

Hitzler, Sebastian 

NameSebastian Hitzler
Alter18
Größe179 cm
BerufFSJler beim DRK
BeziehungsstatusSingle
Position
Größter Erfolg15 Punkte in Mathe
Größte Niederlageimmer noch kleiner als 180 cm
MottoDer Weg ist das Ziel
SternzeichenZwilling
Was ich unbedingt noch sagen wollte:Ich geh immer all in

Kamper, Johannes

NameJohannes Kamper
Alter21
Größe184 cm
BerufDrogenmixer in der Apotheke
BeziehungsstatusSingle
PositionZuspiel
Größter ErfolgBierkönig auf Mallorca besucht
Größte Niederlage Die Eltern vertragen den Malle-Urlaub besser als er. 
MottoWer bis zum Hals in der Scheiße steht, sollte den Kopf nicht hängen lassen
SternzeichenHefeweizen
Was ich unbedingt noch sagen wollte:Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht

Klein, Christoph

NameChristoph Klein
Alter22
Größe190 cm
BerufTechnischer Fachwirt
Beziehungsstatusvergeben
PositionMittelblock
Größter ErfolgDen Unterschied zwischen seit und seid kennen
Größte NiederlageIm Wald von einem Jäger mit einem Bär verwechselt worden
MottoWer anderen eine Grube gräbt, braucht ab 1,50m Tiefe in Deutschland eine Baugenehmigung
SternzeichenDatenschutzgrundverordnung
Was ich unbedingt noch sagen wollte:Kratzer auf den Felgen sind schlimmer als Kratzer auf dem Herzen

Suchanka, David

NameDavid Suchanka
Alter17
Größe186 cm
BerufSchüler
BeziehungsstatusGlücklich
PositionAußen
Größter ErfolgVoddie auf ex
Größte NiederlageStroh 80 auf ex
MottoSpaß muss sein
SternzeichenJägermeister
Was ich unbedingt noch sagen wollte:Immer austrinken