Herren zwei Nummern zu groß für Eybach

Hoch motiviert gingen die Männer der zweiten und dritten Herren gemeinsam in ihr erstes Pokalspiel gegen den Bezirksligisten TV Eybach.In den ersten fünf Ballwechseln konnte der Eybacher Mittelblock nicht ein einziges Mal einen Doppelblock stellen, weil unsere Annahme bzw. Abwehr das Zuspiel auf Damir (Mittelblock), Adam (Außen) und Ralle (Diagonal) zuließen. Diese Frustration nutzte Zuspieler…

weiterlesen

Bezirkspokal: Herren wollen siegen

Manchmal ergibt das Los eine glückliche Fügung: die Pokalmannschaft Herren darf nach der letztjährigen knappen 2:3-Pokalniederlage gegen den TV Eybach in der diesjährigen ersten Runde Revanche nehmen. Motivation ist bei den jungen, aufstrebenden VolleyÄlblern auf jeden Fall vorhanden, zumal das unsportliche Verhalten der Eybacher im Umfeld der letztjährigen Partie noch nicht vergessen ist. Damals verzögerte…

weiterlesen

SG Volley Alb1 mit perfektem Saisonstart

Mit 6 Punkten aus den gestrigen beiden Heimspielen und einem Satzverhältnis von 6:1 gelang den Mannen der SG Volley Alb1 ein nahezu perfekter Saisonstart. Die SG trat zu Beginn in einem Derby gegen den HSB an. Der SG war bekannt, dass Schwächen in Annahme und Abwehr der HSB`ler genutzt werden mussten und vor allem über…

weiterlesen

SG Volley Alb1/m erfolgreiche Saisonvorbereitung in Ludwigsburg

Am vergangenen Wochenende (20/21.September) ging es für die Herren2 Mannschaft in Ludwigsburg darum zu beweisen, dass sie das angepeilte Saisonziel – Aufstieg – erreichen können. Bei den Sanwald Open in Ludwigsburg trat die „neue“ Herren2 Mannschaft mit Uwe Altenborg am Zuspiel, Damir Meta und Ayke Rudolph als Mittelblocker, Julian Fastner und Adam Peller auf außen…

weiterlesen

Schmerzhafte Niederlage gegen Bopfingen

Die SG VolleyAlb1 unterliegt Bopfingen mit 0:3: Nach dem guten Rückrundenstart mit einem 3:1 Erfolg gegen Abtsgmünd wollte die Mannschaft um Julian Fastner mit einem Sieg gegen Bopfingen in der eng zusammengerückten Tabelle auf den 4.Platz vorrücken.Verletzungsbedingt fiel Damir Meta aus, er wurde durch Kevin Walter – eine Leihgabe aus der Herren3 – ersetzt. Da…

weiterlesen