Herren 2 trotz großem Kampfgeist nicht belohnt

Am vergangenen Sonntag den 17.03.2019 traf die zweite Herrenmannschaft der SG Volley Alb in der Stöckachsporthalle Winnenden auf das Team der SG VFL Waiblingen/ SV Winnenden. Der erste Satz war zunächst sehr ausgeglichen und keine der beiden Mannschaften konnte sich einen wesentlichen Vorteil erarbeiten. Jedoch verloren die SG Spieler Mitte des Satzes etwas den Anschluss…

weiterlesen

Herren 2 mit Sieg und Niederlage

Am 2.3.2019 fand in der Landkreishalle in Heidenheim ein Heimspieltag für die 2. Mannschaft der SG VolleyAlb statt. Im ersten Spiel ging es gegen den Spitzenreiter aus Kernen, bei dem man in der Hinrunde einen Punkt mitnehmen konnte. Im ersten Satz entwickelte sich ein spannendes Spiel, in dem sich der Spitzenreiter allerdings nach und nach…

weiterlesen

Sieg im Lokalderby, Platz drei gefestigt

Am vergangenen Sonntag ist die SG Volleyalb zum Derbyspiel in der A-Klasse Herren nach Schnaitheim gefahren. Der erste Satz begann mit hoch konzentrierten VolleyÄlbern, welche durch überzeugende Angriffe und hoher Motivation den spannenden Satz mit 25:23 für sich entscheiden konnten. Im zweiten Satz präsentierte sich ein ähnliches Bild: Die im Vergleich mit deutlich weniger Erfahrung…

weiterlesen

Herren 2 gewinnt Lokalderby gegen Schnaitheim

Erstes Heimspiel. Die Landkreishalle gefüllt mit Zuschauern, die den ersten gemeinsamen Spieltag von Herren 2, Damen 1 und Damen 2 anschauen wollen. Und sie wurden bei den beiden Spielen gegen Geislingen und Schnoida belohnt. Im ersten Satz gegen die TG Geislingen konnte sich die SG VolleyAlb 2 mit einem sehr jungen Team ab Mitte des…

weiterlesen

A-Klasse Herren AAA-Klasse

Am 7. Oktober 2018 war die SG Volleyalb 2 bei der TSG Abtsgmünd zu Gast. Das Spiel begann mit einem direkten Aufschlagpunkt für die Gastgeber, dem Julian Hautmann eine Serie von zehn weiteren Punkte für sein Team ergattern konnte. Infolge dieser 11:0-Führung (!) konnten die Heidenheimer diesen Satz, in welchem sich Bastian Belau als Mittelblocker,…

weiterlesen

Bezirksliga Herren überraschen

Nach einer unglücklichen 1:3-Pleite im ersten Saisonspiel gegen den VfB Ulm stand die Bezirksligamannschaft der SG VolleyAlb beim Heimspieltag gegen TSG Eislingen 2 und dem SV Unlingen gleich unter Druck. Mit David Wörner kehrte ein weiterer Spieler aus der letzten Saison zurück ins Team, um das ganz junge Team (Durchschnittsalter 18,9 Jahre) zu unterstützen. Gegen…

weiterlesen