Spitzenreiter Konstanz war für diesen TSV zu stark

Dettingen verliert in der Volleyball-Regionalliga zuhause 0:3 (-18, -16, -20) Gegen den klaren Tabellenführer USC Konstanz zu verlieren ist keine Schande, denn bisher ist nur einem gegnerischen Team ein Sieg gegen diese eingespielte und clevere Mannschaft gelungen. So kann man bei den Älblern mit der Niederlage leben, zumal Dennis Kunz aufgrund der Verletztensituation wieder umstellen…

weiterlesen

Der Tabellenführer zu Gast in Dettingen

Am kommenden Sonntag, den 19.01.14, empfangen die Volleyballer des TSV Dettingen den derzeitigen Tabellenführer der Regionalliga, den USC Konstanz. Gegen die Gäste vom Bodensee kann der TSV befreit aufspielen, da der USC nach Aussage von Trainer Dennis Kunz der stärkste Gegner der bisherigen Saison war. Das Spiel soll genutzt werden, um weiter an der Abstimmung…

weiterlesen

H1: Dettingen nutzt Chance auf Punktgewinn nicht

Ärgerliche 1:3-Niederlage des Regionalligisten in Durmersheim Bei der Bundesliga-Reserve der Volleyballhochburg Durmersheim kann man verlieren, denn die 2.Mannschaft der Hausherren verfügt annähernd durchgehend über Zweitliga-Erfahrung. Die Art und Weise aber, wie sich die Mannen um Dennis Kunz selbst um die Früchte ihrer Arbeit brachten, war wieder einmal ärgerlich. Nach dem langfristigen Ausfall des starken Mittelblockers…

weiterlesen

Dettingen trotz Niederlage verbessert

  Volleyball- Regionalliga: TSV verliert in Mimmenhausen 0:3 (-21, -25, -17) Zwei gute Sätze reichten beim Spiel der in letzter Zeit arg gebeutelten Dettinger Volleyballer nicht. Nach zwei starken Sätzen mussten sie sich dem Tabellenzweiten TSV Mimmenhausen 0:3  geschlagen geben, wobei das klare Ergebnis die Kräfteverhältnisse nicht ganz widerspiegelt. Denn im zweiten Satz war man…

weiterlesen