Landesligaspiel auf Augenhöhe

Damen 1 verlieren knapp 2:3 gegen Blaustein Ein spektakuläres Spiel boten die Damen der SG Volley Alb den Zuschauern am Samstag in der Blautalhalle in Blaustein. Blaustein, mit einem vollen Kader von 12 Spielerinnen, stand der Volley Alb mit nur 8 Spielerinnen gegenüber. Leider konnte die SG auf Mittelblockerin Denise Kerkossa und Diagonalangreiferin Bettina Peller…

weiterlesen

Neue Trikots für die Damen 1

Freuen durften sich die Damen über einen neuen Satz Trikots so wie Trainingsanzüge zu Beginn der neuen Saison. Ausgerüstet wurden die Mädels von der Firma Gebäudereinigung Eugen Kieffer GmbH & Co KG, Kappelstr. 55 aus 89555 Steinheim. Geschäftsführer Klaus Kieffer überreichten den Damen die neue Ausrüstung.  …

weiterlesen

Damen 1 absolvierten Spielemarathon

Pokal SG Volley Alb 1 : TG Biberach                      1:3 Am Wochenende hieß es für die Landesligadamen 3 Spiele in 2 Tagen. Am Freitag wurde die Oberligamannschaft aus Biberach im heimischen Hexenkessel empfangen. Aufgrund Krankheit/Verletzungen einiger Spielerinnen konnte Trainer Paul Schindler lediglich auf 6 Feldspieler und Libera Silke Pusch zählen. Das Team wollte diese Begegnung im…

weiterlesen

3:0 Erfolg im Verbandspokal

3:0 Erfolg im Verbandspokal Am vergangenen Mittwoch fand im Gussenstadter Hexenkessel die erste Begegnung im Verbandspokal statt. Gegner waren die Damen der SG MADS Ostalb, die ebenfalls in der Landesliga spielen. Verzichten musste Trainer Paul Schindler auf Aussenangreiferin Natascha Barbasci. Dafür hatte Judith Schleicher, auf der Diagonalposition, Premiere im SG Trikot. Die ersten beiden Sätze…

weiterlesen

Erste 3:0 Niederlage in der Landesliga

Erste 3:0 Niederlage in der Landesliga Am Samstag bestritten die Damen der SG Volley Alb das 2. Spiel in der Landesliga. Gegner war die TSG Reutlingen, die letzte Saison das obere Drittel der Tabelle in der Landesliga belegt haben. Motiviert startete die SG in den ersten Satz. Die Mädels von der Alb konnten gleich mithalten…

weiterlesen