U14m beendet die Vorrunde ohne Spiel- und Satzverlust

Am Samstag fand in Ellwangen das letzte Vorrundenturnier der männlichen U14 statt. Die Jungs der SG VolleyAlb  gaben keinen Satz ab, ziehen somit souverän, ohne Satz- oder  Spielverlust, in die nächste Runde ein,  in der nun um die Bezirksmeisterschaft gespielt wird.  Favorit ist hier der TSV Schmieden, den Älblern wohl bekannt aus der vorigen Saison und…

weiterlesen

Die SG Volley Alb auf einem gutem Weg

Das junge Team siegt gegen Geißelhardt und verliert knapp gegen Schmiden Beim ersten Heimspieltag in der Gerstetter Georg-Fink-Halle hätte es beinahe einen Doppelsieg für die Landesliga-Volleyballer gegeben. Letztendlich war es aber ein weiterer Schritt für die noch unerfahrenen Spieler. Sie konnten dem Druck standhalten und auch knappe Spielstände über die Runde bringen. Am Montag hatte…

weiterlesen

Niederlage in Nürtingen

Die SG Volley Alb verliert mit 1:3 gegen die SG TG Nürtingen/TSV Wernau Mehr drin gewesen wäre für die Damen 1 der SG Volley Alb am Auswärtsspiel gegen die SG TG Nürtingen/TSV Wernau am vergangenen Samstag. Doch leider konnte sich die Mannschaft nicht für den harten Kampf mit einem Sieg belohnen. Im ersten Satz startete…

weiterlesen

3:0 Erfolg in Ochsenhausen

3:0 Erfolg gegen die SG Ochsenhausen/Bad Waldsee Die Damen 1 der SG Volley Alb konnten beim ersten Spiel dieser Saison, die ersten Zähler auf ihrem Konto verbuchen. Aufgeregt und noch etwas unsicher starteten die Mädels in den ersten Satz, die eigene Stärke konnte noch nicht abgerufen werden. Bis Mitte des Satzes führte die noch sehr…

weiterlesen