3:2 Niederlage gegen den TSV Eningen.

Zum letzten Spieltag reisten die 1. Damenmannschaft der SG ins weit entfernte Eningen bei Reutlingen. Da die Gastgeber im ersten Spiel gegen den Tabellenführer Reutlingen bereits verloren haben, konnte die SG schon vor Spielbeginn den Klassenerhalt feiern. Trotzdem starteten die Damen der Alb wie die Feuerwehr. Recht schnell lag die SG in Führung, da durch…

weiterlesen

Weiteres 5 Satz Spiel für die Damen 1

SC Weiler/Fils : SG Volley Alb 1 2:3   Am Samstag reiste die 1. Damenmannschaft zum vorletzten Auswärtsspiel in dieser Saison nach Ebersbach zu den Gastgebern aus Weiler. Wieder konnte die Mannschaft um Paul Schindler nicht vollzählig antreten, da einige Spielerinnen verhindert waren. Nichtsdestotrotz wollte das Team eine gute Leistung zeigen und den Gegner unter…

weiterlesen

10 Satz Krimi in der Lindenhalle

SG Volley Alb –  TSV Laupheim           3:2 SG Volley Alb – TSV Baustetten          2:3 Am vergangenen Samstag durften die Volleyball Damen den ersten Heimspieltag in der neu gebauten Lindenhalle in Dettingen austragen. Begrüßt wurden die Gäste aus Laupheim und Blaustein. Wie schon im Hinspiel, zeigte sich Laupheim extrem abwehrstark. Dies machte es den Angreiferinnen…

weiterlesen

Guter Start der U13

Ein gelungener Start in ihre Wettkampf-Runde gelang der U13 der SG Volley Alb am Samstag in Ellwangen. Außer beim vereinsinternen Duell gab keine der zwei Mannschaften im Turnierverlauf einen Satz ab. Souverän spielten beide Teams ihre technische Überlegenheit aus, so dass  in manchem Satz die Gegner einstellig blieben. Obwohl noch ein Vorrunden-Turnier aussteht, kann man…

weiterlesen

Sieg im Lokalderby, Platz drei gefestigt

Am vergangenen Sonntag ist die SG Volleyalb zum Derbyspiel in der A-Klasse Herren nach Schnaitheim gefahren. Der erste Satz begann mit hoch konzentrierten VolleyÄlbern, welche durch überzeugende Angriffe und hoher Motivation den spannenden Satz mit 25:23 für sich entscheiden konnten. Im zweiten Satz präsentierte sich ein ähnliches Bild: Die im Vergleich mit deutlich weniger Erfahrung…

weiterlesen

0:3 Niederlage gegen den SV Ochsenhausen

Junge Mannschaft aus Ochsenhausen zu stark für dezimierte SG Volley Alb Im Vorrundenspiel konnte die SG noch ein klares 3:0 gegen die sehr jungen Spielerinnen des SV einfahren. Nach effektivem Training wollte man in der Rückrunde deshalb dasselbe Ergebnis erzielen. Aufgrund einer Erkältungswelle, musste die SG zum ersten Mal in der Saison auf Spielerinnen der…

weiterlesen

Mitreißendes Spiel in der Dettinger Lindenhalle

Dettingen / Thomas Jentscher 04.02.2019 Die SG Volley-Alb schlägt den Tabellenvierten MTV Ludwigsburg II in einem mitreißenden Spiel nach Abwehr von drei Matchbällen mit 3:2. Ob es noch zum Klassenerhalt reicht, wird sich zeigen,aber auch so war der 3:2-Sieg der SG Volley-Alb über die zweite Mannschaft des Regionalligisten MTV Ludwigsburg ein Beleg dafür, dass es bei der…

weiterlesen

Couragierter Auftritt sicherte 2 Punkte

2:3 Erfolg gegen den Tabellenzweiten SG Nürtingen/Wernau Voller Motivation fuhren die Landesliga Damen der SG Volley Alb 1 am Samstag zum Auswärtsspiel nach Wernau. In der vergangenen Woche wurde viel am Spielaufbau trainiert, um das Spiel für die gegnerischen Mannschaften undurchsichtiger zu gestalten. Und das setzten die Gäste der Alb direkt im ersten Satz um…

weiterlesen