Author Archives: Uwe Altenborg

Herren 2 spielen sich frei

Am Sonntag den 03. November spielten die 2. Herren der SG Volleyalb bei der TG Geislingen. Mit einem starken Auftreten im ersten Satz, konnten die VolleyÄlber diesen mit einem deutlichen Vorsprung für sich entscheiden (10:25). Im zweiten Satz konnte die SG Volleyalb ebenfalls einen großen Vorsprung von sieben Punkten aufbauen. Doch ihre 9:16 Führung gaben…

weiterlesen

Bezirkspokal: Herren 2 eine Runde weiter

In der ersten Runde des Bezirkspokals war die 2. Herrenmanschaft der SG VolleyAlb zu Gast beim TSV Ellwangen 3. Nach einem souveränen Beginn mit 25:19 gestaltete sich der zweite Satz spannender. Doch konnte sich VolleyAlb noch knapp mit 25:23 durchsetzen. Lediglich den dritten Satz ließen sie einen Satzverlust gegen die Gastgeber zu. Im 4.Satz drehten…

weiterlesen

U14m gibt keinen Satz ab

Am vergangenen Samstag gelang der männlichen D-Jugend (U14) der SG VolleyAlb Dettingen in Heidenheim ein gelungener Start in die neue Saison. Alle vier Spiele wurden ohne Satzverlust gewonnen, in den einzelnen Sätzen, in denen 25 Punkte für den Satzgewinn erreicht werden müssen, erzielte keiner der Gegner mehr als 14 Punkte. Wohl wissend, dass im Verlauf…

weiterlesen

Erster Bezirksmeistertitel für die U15m

Durch den 2:0-Sieg im vorgezogenen Spiel gegen den Favoriten TSV Schmiden hatten sich die U15-Jungen der SG VolleyAlb am vergangenen Dienstag die Bühne bereitet, in eigener Halle ihren ersten Bezirksmeistertitel zu erspielen. In den noch verbliebenen Spielen gegen die eigene Zweitvertretung, gegen TSV G.A. Stuttgart 1 und dem TSV Birkach konnten sich die Heidenheimer sogar…

weiterlesen

2:0 im Favoritenduell sorgt für beste Ausgangsposition

Am Dienstag Abend empfingen die U15-Volleyballer der SG VolleyAlb (Heidenheimer SB mit dem TSV Dettingen) den Favoriten auf die Bezirksmeisterschaft, den TSV Schmiden. Unter der Leitung vom Olympia-Bronzemedaillengewinner 2000 im Beachvolleyball, Jörg Ahmann, gingen die Gäste schnell mit 2:6 in Führung und hielten diesen Vorsprung bis zum 10:15. Mit präzisen Aufschlägen und einer stabilen Annahme…

weiterlesen

U15m noch ohne Niederlage im Bezirk

Auch nach der Hälfte der Bezirksmeisterschaft ist die erste Mannschaft SG VolleyAlb noch ohne Niederlage und unterstreicht ihre Ambitionen auf den Bezirksmeistertitel. Gegen SV Fellbach, TSV GA Stuttgart 1 sowie den TSV Mutlangen erspielten Schmid, Lammel, Grotz, Fritze und Blum drei 2:0-Siege heraus. Damit liegen sie auf Platz 2 der aktuellen Tabelle hinter dem TSV…

weiterlesen

Herren 2 trotz großem Kampfgeist nicht belohnt

Am vergangenen Sonntag den 17.03.2019 traf die zweite Herrenmannschaft der SG Volley Alb in der Stöckachsporthalle Winnenden auf das Team der SG VFL Waiblingen/ SV Winnenden. Der erste Satz war zunächst sehr ausgeglichen und keine der beiden Mannschaften konnte sich einen wesentlichen Vorteil erarbeiten. Jedoch verloren die SG Spieler Mitte des Satzes etwas den Anschluss…

weiterlesen

Herren 2 mit Sieg und Niederlage

Am 2.3.2019 fand in der Landkreishalle in Heidenheim ein Heimspieltag für die 2. Mannschaft der SG VolleyAlb statt. Im ersten Spiel ging es gegen den Spitzenreiter aus Kernen, bei dem man in der Hinrunde einen Punkt mitnehmen konnte. Im ersten Satz entwickelte sich ein spannendes Spiel, in dem sich der Spitzenreiter allerdings nach und nach…

weiterlesen