Author Archives: Silke Pusch

3:0 Erfolg im Verbandspokal

3:0 Erfolg im Verbandspokal Am vergangenen Mittwoch fand im Gussenstadter Hexenkessel die erste Begegnung im Verbandspokal statt. Gegner waren die Damen der SG MADS Ostalb, die ebenfalls in der Landesliga spielen. Verzichten musste Trainer Paul Schindler auf Aussenangreiferin Natascha Barbasci. Dafür hatte Judith Schleicher, auf der Diagonalposition, Premiere im SG Trikot. Die ersten beiden Sätze…

weiterlesen

Erste 3:0 Niederlage in der Landesliga

Erste 3:0 Niederlage in der Landesliga Am Samstag bestritten die Damen der SG Volley Alb das 2. Spiel in der Landesliga. Gegner war die TSG Reutlingen, die letzte Saison das obere Drittel der Tabelle in der Landesliga belegt haben. Motiviert startete die SG in den ersten Satz. Die Mädels von der Alb konnten gleich mithalten…

weiterlesen

Damen 1 Meister in der Bezirksliga

+++Aufstieg in die Landesliga+++ Die erste Damenmannschaft der SG Volley Alb schreibt mit den beiden gewonnenen Spielen beim letzten Heimspiel Geschichte und steigt zum ersten Mal seit Bestehen der SG in die Landesliga auf. Begrüßen durften die SG die Mannschaften TG Bad Waldsee 2 sowie den TSV Langenau. Bad Waldsee konnte sich am letzten Spieltag…

weiterlesen

Tabellenführung weiterhin verteidigt.

Mit einem klaren 3:0 Erfolg gegen die Mannschaft des FV Tübinger Modell 3 konnten die Damen der SG Volley Alb 1 die Tabellenführung der Bezirksliga Süd weiterhin verteidigen. Durch einen Patzer des direkten Verfolger TSV Burladingen, Burladingen gewann nur 3:2 gegen Tübingen, wuchs der Abstand auf den 2. Platzierten auf 4 Punkte an. Die SG…

weiterlesen

2 Siege für die Damen 1 und die Tabellenführung

Damen der SG Volley Alb 1 überzeugten mit herausragender Leistung im Hexenkessel in Gussenstadt. Heiß ersehnt und mit voll besetzten Spielerkader seitens der SG wurde das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer aus Burladingen erwartet. Baustetten etwas schwächer, wartete in der 2. Begegnung des Heimspieltages. In der Vorrunde zeigten die Älbler in Burladingen wohl das schlechteste Spiel…

weiterlesen