Author Archives: Daniel Schwarz

Dettingen konnte seine Chance nicht nutzen

Volleyball Regionalliga: Ärgerliche 1:3-Niederlage des TSV beim USC Freiburg Punkt(e) verschenkt – so war die Stimmungslage bei den Dettinger Spielern und Fans nach der Niederlage beim Tabellenvierten. Da gleichzeitig der zweite Freiburger Verein überraschend gegen den Dritten Friedrichshafen gewann, wird für die Dettinger der sichere Platz 7 wieder schwerer erreichbar. Dennoch hat der TSV den…

weiterlesen

Der gute Lauf soll fortgesetzt werden

Volleyball Regionalliga: USC Freiburg – TSV Dettingen  Am kommenden Samstag, den 22.02.14, müssen die Volleyballer des TSV Dettingen beim USC Freiburg antreten. Das Hinspiel gegen den USC wurde zwar mit 0:3 deutlich verloren, aber der TSV hofft auf das gestiegene Selbstvertrauen durch die beiden Siege aus den letzten Partien. Trainer Dennis Kunz kann zwar noch…

weiterlesen

Dettingen wehrt den Angriff der „Wikinger“ deutlich ab

Volleyball Regionalliga: TSV schlägt Heidelberg 3:0 (23, 20, 15) Drei ganz wichtige Punkte im Kampf um den Verbleib in der Regionalliga konnten sich die Dettinger Volleyballer  in der vollen Kliffhalle in Heldenfingen sichern. Mit dem glatten Sieg gegen den Tabellennachbarn wurde der Abstand auf die Abstiegsplätze vergrößert, was eine verbesserte Ausgangssituation für die kommenden Spiele…

weiterlesen

Die „Wikinger“ wollen Dettingen erobern

Volleyball Regionalliga: TSV Dettingen – HTV/USC Heidelberg Am kommenden Sonntag, den 09.02.14 um 15 Uhr, empfangen die Volleyballer des TSV Dettingen den Tabellennachbarn aus der Neckarstadt in der Kliffhalle in Heldenfingen. Nachdem am vergangenen Wochenende mit dem Sieg gegen den TSV Eningen trotz der erneuten Verletzung von Daniel Schwarz endlich der Bann gebrochen werden konnte,…

weiterlesen

Dettingen trotzt allen Problemen – und siegt

In der Volleyball-Regionalliga gibt es einen 3:1-Sieg (22, 20, -14, 22) gegen Eningen. Nach einer langen Durststrecke konnten die Dettinger Regionalliga-Volleyballer wieder einen Sieg feiern und das taten sie ausgiebig. Und dazu hatten sie mehrfach Grund. Denn zunächst sah es sehr düster aus: beim letzten Training am Freitag verletzte sich Mittelblocker Daniel Schwarz, gerade von…

weiterlesen

Eningen kommt zum „Derby“ nach Dettingen

Am kommenden Samstag, den 01.02.14 um 19 Uhr, empfangen die Volleyballer des TSV Dettingen den Konkurrent aus Oberligazeiten, den TSV Eningen in der Lindenhalle. Räumlich trennen die beiden Teams zwar fast 90 km, aber dennoch ist Eningen das Team, das nach Dettingen die kürzeste Anreise hat. Abgesehen davon haben die Männer von Trainer Dennis Kunz…

weiterlesen

Volleyball: Dettingen geht am Bodensee nicht unter

Regionalliga: Trotz einer 1:3-Niederlage konnte der TSV lange mithalten Das Spiel in der legendären ZF-Arena nutzte Trainer Dennis Kunz  mehr zur Möglichkeit alle Spieler im Kader für die nun anstehenden entscheidenden Spiele um den Klassenverbleib einzustimmen. Die Vorgabe war, den Tabellenzweiten zu fordern und dabei den Fokus auf das eigene Spiel zu legen. Die Arbeit…

weiterlesen

David gegen Goliath am Bodensee

Dettingen mit Aufstellungssorgen nach Friedrichshafen War das noch eine Aufbruchsstimmung: Vor einer proppevollen und begeisterten Landkreishalle unterlagen die TSV-Volleyballer in der Hinrunde nach einem 0:2-Rückstand dem Tabellenführer Friedrichshafen II in 5 Sätzen unglücklich 2:3. Die Dettinger hatten nach Anfangsschwierigkeiten auf Augenhöhe mit dem Aufstiegskandidaten gespielt. In der Zwischenzeit ist bei den Älblern der Faden gerissen,…

weiterlesen