Spielbericht Damen 3

Am Sonntag, den 30.01 war die SG Volley Alb 3 zu Gast beim SC Unterschneidheim.

Der 1. Satz fing mit Anfangsschwierigkeiten an, die im Laufe des Satzes leider nicht beseitigt werden konnten, deshalb ging dieser mit 11:25 an die Gastgeberinnen.

Auch den 2. Satz musste die SG mit 16:25 abgeben, da das Spiel durch eigene Fehler schwergemacht wurde. Der 3. Satz nahm eine unerwartete Wendung. Die Mädels drehten das Spiel und konnten mit starken Spielzügen den Satz für sich entscheiden (25:19). Auch im 4. Satz hielt die SG das Niveau aus dem 3. Satz und konnten auch diesen Satz gewinnen (25:20). Der 5. Satz war ein Kopf an Kopf Rennen, welches leider der SC Unterschneidheim für sich entschied (12:15). Die SG VolleyAlb konnte sich einen Punkt holen und ist damit auf Platz 6 der Tabelle vorgerückt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.