Einfach toll gespielt! Update von Silke

Beim ersten Heimspiel der Saison empfingen die Damen 3 die Mannschaften aus Bopfingen und die VSG HusBeSt II

In beiden Begegnungen konnte die SG ihre Stärke im Angriff und im Aufschlag ausspielen. Durch die stabile Annahme war es den Zuspielern möglich ihre Angreifer variabel einzusetzen. Auch durch die gute Blockarbeit konnte der ein oder andere direkt Punkt erzielt werden. 
Somit gewann die SG beide Spiele jeweils mit 3:0.

Für die SG spielten: Janik A., Janik L., Ort L., Thierer A., Schmidt S., Pusch S., Ruoff C., Ulbricht M., Strehle A., Glomb L., Elki L.

Die Spiele im einzelnen:

SG VolleyAlb D3 – TV Bopfingen

  1. Satz  25 : 7
  2. Satz  25 : 14
  3. Satz  25 : 19

 

SG VolleyAlb D3 – SG HusBeSt II

  1. Satz  25 : 20
  2. Satz  25 : 20
  3. Satz  25 : 11

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.