Weitere Niederlage für Damen 1

Auch am letzten Heimspieltag der Damen 1 der SG Volley Alb, konnte die Mannschaft leider keine Punkte erzielen. Gegen den überraschend schwachen VC Baustetten wäre bei konstanter Leistung ein Sieg durchaus drin gewesen, die SG gewann sogar einen Satz. Letztendlich reicht die Leistung doch nicht aus, um zwei weitere Sätze zu gewinnen. Die SG verlor am Ende mit 1:3 (21:25, 20:25, 27:25, 19:25).

Auch die zweite Partie gegen den TSV Blaustein verlor die SG recht deutlich mit 0:3.

 

Die Damen haben keine Chance mehr auf einen Relegationsplatz und stehen somit vor Ende der Saison schon als Absteiger in die Bezirksliga fest.

Für die SG spielten: Pusch Silke, Barbacsi Natascha, Pappe Annika, Schneller L. und C., Römer Jenni, Peller Bettina, Petrovic Dragana, Wolfmaier Julia, Junginger Denise

Kommentar verfassen