U12m ist Bezirksvizemeister und fährt zu den Württembergischen

Bedingt durch eine kurzfristige Absage der bis dahin führenden Mannschaft aus Birkach, fand die zweite Runde der Bezirksmeisterschaften in einem kleineren Kreis statt. Nur zwei Spiele waren für unsere drei Kinder zu bestreiten (Merle, Kara und Levi treten gemeinsam bei den Jungs an).  Einem klaren Sieg gegen den TSV Ellwangen folgte das Spiel gegen die SG Volley Neckar-Teck, wobei hier  mit einem Sieg der Gewinn der Bezirksmeisterschaft möglich gewesen wäre. Die Drei spielten in jeder Konstellation sehr gut, aber am Ende unterlagen sie mit 0:2 und landeten auf dem zweiten Platz. Einher geht nun die Qualifikation zu den Württembergischen Meisterschaften, der die Kinder mit großer Freude entgegen sehen. Auf Trainerseite kann man feststellen, dass die Drei im Laufe der Runde eine sehr gute Entwicklung gemacht haben,  zumal sie eine noch junge Mannschaft ist die teilweise nächstes Jahr nochmals in der U12 antreten kann. 

Kommentar verfassen