Bezirkspokal: Herren 2 eine Runde weiter

In der ersten Runde des Bezirkspokals war die 2. Herrenmanschaft der SG VolleyAlb zu Gast beim TSV Ellwangen 3.
Nach einem souveränen Beginn mit 25:19 gestaltete sich der zweite Satz spannender. Doch konnte sich VolleyAlb noch knapp mit 25:23 durchsetzen. Lediglich den dritten Satz ließen sie einen Satzverlust gegen die Gastgeber zu. Im 4.Satz drehten die Volleyälbler wieder auf und hielten den Gegner mit 25:16 auf Distanz. In der zweiten Pokalrunde werden die VolleyÄlbler den Bezirksligisten TSG Eislingen 2 bei sich empfangen dürfen.

Kommentar verfassen