Guter Start der U13

Ein gelungener Start in ihre Wettkampf-Runde gelang der U13 der SG Volley Alb am Samstag in Ellwangen. Außer beim vereinsinternen Duell gab keine der zwei Mannschaften im Turnierverlauf einen Satz ab. Souverän spielten beide Teams ihre technische Überlegenheit aus, so dass  in manchem Satz die Gegner einstellig blieben. Obwohl noch ein Vorrunden-Turnier aussteht, kann man schon vorsichtig optimistisch bezüglich der Qualifikation für die Bezirksendrunde sein. Dort wird dann um den Bezirksmeistertitel und die Qualifikation für die Württembergischen Meisterschaften gekämpft.

Kommentar verfassen