B-Klasse Damen: War das die Qualifikation für die Relegation?

Dass man eine Mannschaft niemals unterschätzen sollte, konnten die Mädels der Volley Alb 2 von ihrem letzten Spieltag am 8.03. in Ellwangen mitnehmen.

Denn während Ellwangen 3 in der Hinrunde noch deutlich schwächer war, zeigten sie am vergangenen Samstag ein solides Annahme,- und Angriffsspiel, was dem unterbesetzten Dettinger Team zu schaffen machte. Besonders das Abwesendsein der Stellerin Lisa Brezina war durch viele misslungene Stellversuche deutlich zu spüren. Allgemein wurden zu viele Fehler auf der eigenen Hälfte gemacht, was dazu führte, dass die Heimmannschaft in Satz 2 (25:21) und 3 (25:22) ordentlich Druck aufbauen konnte.

Dennoch konnten die technisch überlegenen Mädels der Volley Alb 2 durch ihre Erfahrung und Routine alle 3 Sätze für sich gewinnen. Somit dürfte der Qualifikation für die Relegation in die A-Klasse nichts mehr im Wege stehen.

Kommentar verfassen