U12m gibt mit den Ton an

U12 ist die jüngste Volleyballjugend, in der 2:2 durchgehend gespielt wird.

In der Saison 2013/14 haben sich überraschend viele Jungen gemeldet, die Volleyball ausprobieren möchten. Mit aktuell 14 Jungen drängen sich die Jungen in die drei gemeldeten Teams. Sehr erfolgreich, wie wir anmerken dürfen.

Nach zwei Spieltagen haben die erste und zweite Mannschaft die Qualifikation für die Bezirksmeisterschaft (Plätze 1-6) geschafft, obwohl die gegnerischen Teams teilweise schon im zweiten Jahr Volleyball spielen. Da sich bei der U12-Bezirksmeisterschaft drei Teams für die Württembergischen Meisterschaften qualifizieren, stehen die Chancen für SG VolleyAlb sehr gut.

Das dritte Team hat sich hervorragend geschlagen und hat nur knapp die Qualifikation für die BM verpasst. Dieses Team spielt an den letzten beiden Spieltagen um die Plätze 7-12 im Bezirk, ebenfalls eine grandiose Leistung.

[print_gllr id=142 display=short]

Kommentar verfassen