Die SG Volley Alb auf einem gutem Weg

Das junge Team siegt gegen Geißelhardt und verliert knapp gegen Schmiden Beim ersten Heimspieltag in der Gerstetter Georg-Fink-Halle hätte es beinahe einen Doppelsieg für die Landesliga-Volleyballer gegeben. Letztendlich war es aber ein weiterer Schritt für die noch unerfahrenen Spieler. Sie konnten dem Druck standhalten und auch knappe Spielstände über die Runde bringen. Am Montag hatte…

weiterlesen

Niederlage in Nürtingen

Die SG Volley Alb verliert mit 1:3 gegen die SG TG Nürtingen/TSV Wernau Mehr drin gewesen wäre für die Damen 1 der SG Volley Alb am Auswärtsspiel gegen die SG TG Nürtingen/TSV Wernau am vergangenen Samstag. Doch leider konnte sich die Mannschaft nicht für den harten Kampf mit einem Sieg belohnen. Im ersten Satz startete…

weiterlesen

SG Volley Alb 2 U20w – weiter auf dem Weg zum Saisonziel

  Am vergangenen, sonnigen Oktobersonntag trug die Mädchenmannschaft der SG Volley Alb 2 in Heuchlingen (Ostalbkreis) ihren zweiten und bereits letzten Hinrundenspieltag aus. Die zwei Heimspiele in der Dettinger Lindenhalle Ende September gegen den TV Heuchlingen & die SG Volley Alb aus Gussenstadt sowie das erste Spiel in Heuchlingen gegen die TSG Eislingen 2 gingen…

weiterlesen

3:0 Erfolg in Ochsenhausen

3:0 Erfolg gegen die SG Ochsenhausen/Bad Waldsee Die Damen 1 der SG Volley Alb konnten beim ersten Spiel dieser Saison, die ersten Zähler auf ihrem Konto verbuchen. Aufgeregt und noch etwas unsicher starteten die Mädels in den ersten Satz, die eigene Stärke konnte noch nicht abgerufen werden. Bis Mitte des Satzes führte die noch sehr…

weiterlesen

U13m: Achter Platz bei den Regionalfestspielen

Am 1. und 2. Juli trafen in Bretten die besten U13-Volleyballer Baden-Württembergs aufeinander. Mit dabei, unsere U13, die zwar mir ihrem fünften Platz bei den Württembergischen Meisterschaften nicht direkt qualifiziert war, aber durch eine Wildcard des Württembergischen Volleyball-Verbands als BaWü-Team 2 ebenfalls teilnehmen durfte.       In der Vorrunde wartete sofort der spätere Sieger…

weiterlesen

Erster Bezirksmeistertitel für die U15m

Durch den 2:0-Sieg im vorgezogenen Spiel gegen den Favoriten TSV Schmiden hatten sich die U15-Jungen der SG VolleyAlb am vergangenen Dienstag die Bühne bereitet, in eigener Halle ihren ersten Bezirksmeistertitel zu erspielen. In den noch verbliebenen Spielen gegen die eigene Zweitvertretung, gegen TSV G.A. Stuttgart 1 und dem TSV Birkach konnten sich die Heidenheimer sogar…

weiterlesen