U18m qualifiziert sich für WM

Es war Sonntag morgen. Es war früh. Für manche der U18-Jungen wohl sehr früh, da der Beginn gegen Sindelfingen, das man vor zwei Wochen in eigener Halle noch geschlagen hatte, nun mit 0:2 verlor. Ein missglückter Start in den letzten Spieltag der Leistungsstaffel Nord, der gleichbedeutend mit dem Verlust der Chance auf Platz zwei war…

weiterlesen

U17m unaufhaltsam

Aufgrund der großen Anzahl an Spielern im Jahrgang 98-00 mussten vorab sogar drei Teams gemeldet werden. Durch Verletzungen, Krankheit sowie Einsatz in Herrenteams blieben am ersten Spieltag im Max-Planck-Gymnasium noch zwei Manschaften SG VolleyAlb übrig, um das Projekt Titelverteidigung Württembergische Meisterschaften anzugehen. Die erste Mannschaft sah sich insbesondere im ersten Satz gegen die hochmotivierte Zweite…

weiterlesen

B-Jugend schließt auf Tabellenspitze auf

Die Jugendvolleyballer der SG VolleyAlb mussten am Sonntag vor heimischer Kulisse in der U18-Leistungsstaffel um ihre Chance kämpfen, sich für die Württembergischen Meisterschaften zu qualifizieren. Der Fokus lag dabei gleich auf dem ersten Spiel gegen VfL Sindelfingen, eine athletisch spielende Mannschaft. Dagegen setzten wollten die SGler ihre körperlichen sowie taktischen Vorteile im Block und Abwehr,…

weiterlesen

U18m: WM-Qualifikation anvisiert

Die 14-16jährigen Jungen wollen am kommenden Sonntag (19.01.) in der Landkreishalle Heidenheim ab 11 Uhr auf Angriff gehen. Zu Gast sind die Teams aus Mutlangen, Sindelfingen, Kleiningersheim und Stuttgart. Gegen die ersten drei Gäste muss die Spielgemeinschaft TSV Dettingen und Heidenheimer SB klare Siege erreichen, um die Qualifikation zu den Württembergischen Meisterschaften bereits am zweiten…

weiterlesen

U18m will angreifen

Unglücklich verlief der erste von drei Spieltagen in der U18-Leistungsstaffel in Kleiningersheim. Gegen jüngere Kleiningersheimer, noch vor einem halben Jahr bei den württembergischen Meisterschaften deutlich distanziert, gab es eine unerwartete und unnötige 0:2-Niederlage aufgrund von einfachen Fehlern in Abwehr und Angriff. Die Chancen bewahrten sich unsere Youngsters mit einem klaren 2:0-Sieg gegen Allianz Stuttgart. Alle…

weiterlesen

U12m gibt mit den Ton an

U12 ist die jüngste Volleyballjugend, in der 2:2 durchgehend gespielt wird. In der Saison 2013/14 haben sich überraschend viele Jungen gemeldet, die Volleyball ausprobieren möchten. Mit aktuell 14 Jungen drängen sich die Jungen in die drei gemeldeten Teams. Sehr erfolgreich, wie wir anmerken dürfen. Nach zwei Spieltagen haben die erste und zweite Mannschaft die Qualifikation…

weiterlesen

U14m: ganz jung und doch vorne mit dabei

Mit der U14m (Jahrgänge 01 und jünger) ist die erste Jugend in der Saison 13/14 bereits gespielt. Mit drei Teams sind wir gestartet, wobei ein Team aus älteren Spielern in ihrer ersten Saison bestand. Der „Rest“ setzt sich aus fast ausschließlich Spielern des Jahrgangs 2002 zusammen, die in der Vorrunde bravurös abschnitten. Das erste Team…

weiterlesen