Bezirksliga Herren überraschen

Nach einer unglücklichen 1:3-Pleite im ersten Saisonspiel gegen den VfB Ulm stand die Bezirksligamannschaft der SG VolleyAlb beim Heimspieltag gegen TSG Eislingen 2 und dem SV Unlingen gleich unter Druck. Mit David Wörner kehrte ein weiterer Spieler aus der letzten Saison zurück ins Team, um das ganz junge Team (Durchschnittsalter 18,9 Jahre) zu unterstützen. Gegen…

weiterlesen

SG Volley Alb 1 das war die Pflicht!

Bereits am 05.03. beendete die SG Volley Alb 1 ihre Saison. Zwar war bereits am Spieltag zuvor der Meistertitel sicher, doch um die Saison zu vergolden wollte man kein Spiel verlieren. So kam es, dass nun nach Tabellenschluss die SG mit 36 Punkten und Lediglich 3 abgegebenen Sätzen aus 12 Spielen eine perfekte Saison gespielt…

weiterlesen

SG Volley Alb 1 vorzeitig Meister!!!

Am vergangenen Sonntag traf die SG Volley Alb 1 auswärts auf den TSV Böbingen. Allen war bekannt, dass wenn man hier 3 Punkte erspielen könnte, man den Meistertitel bereits einen Spieltag vor Saisonende in der Tasche hätte und somit den lang ersehnten Aufstieg erreicht hätte. Allerdings musste man auf Libero Krais verzichten, der die ganze…

weiterlesen

A-Klasse: H2 marschiert

Gegen MADS 5 spielte die „Zwoida“ in Wasseralfingen gegen einen der beiden verbleibenden Konkurrenten um die Meisterschaft in der A-Klasse, nachdem sich die restliche Liga gegenseitig die Punkte genommen haben. Stammzuspieler Johannes Kamper war nach seiner Sprunggelenksverletzung zwar wieder mit dabei, sollte aber noch geschont werden. Ansonsten konnte Coach und Ersatzzuspieler Uwe Altenborg auf die…

weiterlesen

Ungeschlagener Meister in der Hinrunde

Vergangenen Samstag, MPG-Halle, Heidenheim. Der letzte Spieltag der Hinrunde für die Volleyballer der SG Volleyalb 1 stand an. Wieder einmal ein Derby gegen Herbrechtingen und ein schwieriges Spiel gegen Abtsgmünd. Zwar gibt der Pokalerfolg gegen den Bezirksligisten SG Geislingen/Eybach mit 3:1 Selbstvertrauen, doch kann das auch umgesetzt werden? Zum Auftaktspiel an diesem Samstag stand Herbrechtingen…

weiterlesen

SG Volley Alb1 baut ihren Vorsprung an der Tabellenspitze aus

Die MPG-Halle am vergangenen Samstag. Spitzenspieltag! Die SG musste auf Außenangreifer Felix Mayer und Mittelblocker Kevin Walter verzichten, ersatzweise war für ihn jedoch Christoph Klein aus Herren 3 nach gerutscht. Das überzeugende Auftreten der SG Volley Alb 1 machte aus den eigentlich spannenden Spielpaarungen eine klare Sache. Zweimal 3:0 und 6 Punkte, am Ende ein…

weiterlesen

Spitzenspiel in der A-Klasse steht an

Am kommenden Samstag den 31.10. um 17:00 Uhr erwartet die SG Volley Alb 1 den TSV Böbingen und MADS Ostalb bei sich zuhause in der MPG-Halle. Nach den Vergangenen beiden Spieltagen hat sich bereits zu diesem frühen Zeitpunkt herauskristallisiert dass diese 3 Mannschaften(aktueller Tabellenstand  1. SG Volley Alb; 2.TSV Böbingen; 3.MADS Ostalb) wahrscheinlich um den…

weiterlesen

SG Volley Alb 1 findet gut in die neue Saison

Zu Beginn einer neuen Saison mit dem Alten Ziel „Aufstieg“ war die SG Volley Alb zu Gast bei der TSG Eislingen. Nach einer sehr erfolgreichen Saisonvorbereitung in Ludwigsburg mit einem 1. Platz wobei selbst Bezirksligisten geschlagen worden waren, hieß es im ersten Spiel nicht zu überdrehen denn die Vorbereitung ist nicht die Saison. Darauf schwörten…

weiterlesen