Nicht zu holen gegen den Ligaprimus

Volleyball Oberliga: Der TSV Dettingen verliert gegen Bad Waldsee mit 0:3 (-21, -18, -24) Wie beim Hinspiel gab es für die Mannschaft des TSV Dettingen gegen den Tabellenführer TG Bad Waldsee kein Erfolgserlebnis. Insgesamt machte das Team von Trainer Dennis Kunz zu viele Eigenfehler, um den selbstbewusst und stabil auftretenden Gästen am Ende gefährlich werden…

weiterlesen

U18 verteidigt die Vizemeisterschaft

Als Tabellenzweiter fuhren die B-Jugendvolleyballer der SG VolleyAlb zum vierten und letzten Turniertag um die Bezirksmeisterschaft nach Mutlangen – und kamen mit Saisonbestleistungen als Vizemeister zurück. Im ersten Spiel gegen die letztjährigen Bezirksmeister aus Eislingen setzte sich die sehr junge Mannschaft aus Heidenheim überraschend glatt mit 2:0 durch. Starke Aufschläge und ein neu ins eigene…

weiterlesen

Ein Paukenschlag zum Jahresbeginn

TSV Dettingen empfängt die TG Bad Waldsee in Heldenfingen Nach der Weihnachtspause hat das Team von Trainer Dennis Kunz direkt einen sehr schweren Gegner vor der Brust. Am Samstagabend gibt um 19 Uhr der aktuelle Oberliga-Tabellenführer aus Bad Waldsee seine Visitenkarte auf der Ostalb ab. Die Spiele gegen Bad Waldsee waren in der Vergangenheit meist…

weiterlesen

Volleyball: Tristesse zum Fest

Die Rückrunde beginnt mit einer 1:3-Niederlage (17, -23, -19, -22) gegen Allianz Stuttgart Wer kennt ihn nicht, den Filmklassiker „Und täglich grüßt das Murmeltier“. Wer am Sonntag das Gastspiel des TSV Dettingen beim TSV G.A. Stuttgart 3 beobachtete, musste sich unweigerlich daran erinnert fühlen. Wie im Hinspiel brach die Mannschaft von Trainer Dennis Kunz nach…

weiterlesen

Auswärtsniederlage beim SC Weiler

SC Weiler/Fils : SG Volley Alb 1 (3:0) Leider konnte sich die erste Damenmannschaft keine Punkte beim Konkurrenten aus Weiler sichern. Mit ständigem Rückstand wurde der erste Satz mit 19:25 Punkten verloren. Im zweiten Satz führte die SG dann zeitweise, konnte den Vorsprung aber nicht bis zum Ende halten, sodass auch dieser Satz mit 19:25…

weiterlesen

VolleyAlb 2 im Soll

Zwei Siege sind bereits zur Halbzeit eingefahren. Zudem eine 2:3-Niederlage gegen ein erfahrenes Team aus Donzdorf. Das Soll von 2-3 Siegen ist für das mit 16,4 Jahren jüngste Team der Liga schon jetzt erfüllt. Zum Rückrundenstart waren die VolleyÄlbler zu Gast in Reichenbach. In einer schönen, kleinen und uns noch unbekannten Halle erwartete der ungeschlagene…

weiterlesen

Auswärtsniederlage beim SC Weiler für die Damen 1

SC Weiler/Fils : SG Volley Alb 1        3:0 Leider konnte sich die erste Damenmannschaft keine Punkte beim Konkurrenten aus Weiler sichern. Mit ständigem Rückstand wurde der erste Satz mit 19:25 Punkten verloren. Im zweiten Satz führte die SG dann zeitweise, konnte den Vorsprung aber nicht bis zum Ende halten, sodass auch dieser Satz mit 19:25…

weiterlesen